Kategorie:

DIE SCHWARZE HAND DER WEIßEN FRAU | Regie: Kai-Uwe Kohlschmidt, 2014

Bella, ein junges Mädchen, und drei Zwerge reisen durch verschiedene Zeiten der Thüringer Stadt Suhl, durch das „Immerzu“ und können schließlich verhindern, dass das „Nimmermehr“ des Teufels Voland die alten Sagen von Suhl und die Geschichte Eponas verschlingt.

© Eine Produktion des Förderverein der Stadtbücherei Suhl e.V. aus dem Jahre 2014

Hörbuch mit 20-Seiten – Booklet / 2 CDs-
CD 1: 63:42 min – CD 2: 53:12 min

Im Handel: Hörbuch auf AMAZON  |  Website: www.hoerbuch.suhltrifft.de

DIE SCHWARZE HAND DER WEIßEN FRAU
Hörbuch von Kai-Uwe Kohlschmidt

Die Sprecher Momo Kohlschmidt | Wolfgang Wagner | Gero Bergmann | Kai Börner  |   Katharina Groth | Frederik Schmid | Johannes Richard Voelkel | Musa Kohlschmidt | Klaus Peter Marasus | Dietmar Arnold | Dascha Schuster | Kai-Uwe Kohlschmidt

Im O-Ton Christina Kummer-Bolz | Dr. Jens Triebel | Annette Götz | Ulrich Prüfer |Karl Rieger | Nina Klonz

Sounddesign Giacomo Kohlschmidt
Toningenieur H2 Peter Kainz

Musik Mark Chaet
Buch, Mischung und Regie Kai-Uwe Kohlschmidt

© Steinbach Sprechenede Bücher, 2014


TRAILER/AUDIO

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „DIE SCHWARZE HAND DER WEIßEN FRAU | Regie: Kai-Uwe Kohlschmidt, 2014“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.