fbpx

Termine

Sendetermine | Premieren | Veranstaltungen

Kathrin Karras – Schattenrisse
Kathrin Karras – Mein herz murmelt das Lied – Fotoarbeit aus der Serie Schattenrisse (45) 2018

VERNISSAGE – Schattenrisse / Kathrin Karras

Wann:
22. August 2018 um 15:00 – 16:00
2018-08-22T15:00:00+02:00
2018-08-22T16:00:00+02:00
Wo:
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur
Dortustraße 36
14467 Potsdam
Deutschland
Kontakt:
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0)331 866 4560

EINLADUNG

Kathrin Karras | Schattenrisse  –  Fotoarbeiten 2010 – 2018

Begrüßung: Martina Münch

Einführung: Anke Zeisler, freie Kuratorin

Musik: Momo Kohlschmidt, Gesang

Ausstellungsdauer: 23. August – 5. Oktober 2018

montags bis freitags von 7.00 – 18.00 Uhr

Mittelpunkt der Fotokunst von Kathrin Karras ist stets der Mensch. Als Porträt, als Landschaft, in ständiger Verwandlung begriffen und auch ganz besonders in Form seiner Bild gewordenen Träume. Sie bewegt und interessiert der Mensch mit seiner Geschichte, mit all dem, was ihn ausmacht, was ihn ängstigt, hindert, fordert.

Die Fotokünstlerin Kathrin Karras arbeitet mehrschichtig, überlagert, zerstört Bildflächen, verfremdet sie, fügt Aufnahmen hinzu und fotografiert bereits Fotografiertes neu. Alles ist Fotografie. Die Fotos verschmelzen miteinander, es entsteht ein eigenständiges Bild. Ein sehr intuitives Arbeiten, da es nicht vorhersehbar ist.

„In der Serie Schattenrisse stellt sich Kathrin Karras den Geschichten ihres Unterbewusstseins, indem sie einen tiefenpsychologischen Gang durch sich selbst erlebt.“ (Gundula Schulze Eldowy, Fotografin)

Kathrin Karras (*1967) hat Fotografie bei imago-fotokunst in Berlin studiert, sie arbeitet als freischaffende Fotografin und lebt in Grüneberg im Löwenberger Land im Norden von Brandenburg und in Berlin.

Scroll to Top